DW hat Deutsch als Spracheinstellung für Sie gewählt
Wrong language? Change it here.

Ukraine-Krise

Lawrow droht Ukraine mit Truppen zum Schutz der Russen

ImageDie Töne im Ukraine-Konflikt werden schärfer. Nachdem die Regierung in Kiew die Wiederaufnahme der Anti-Terror-Aktion im Osten des Landes verkündet hat, droht Russland nun offen mit Truppenentsendungen.

Nahost-Friedensgespräche

Einigung zwischen Hamas und Fatah sorgt für Verärgerung

ImageNach der Annäherung zwischen den verfeindeten Palästinensergruppen Hamas und Fatah lässt Israel weitere Vermittlungsgespräche platzen. Doch für Palästinenserpräsident Abbas ist die Zwei-Staaten-Lösung noch nicht tot.

Kenia

Vier Tote bei Autobomben-Anschlag in Nairobi

ImageNeuer Terror in Kenias Hauptstadt Nairobi: Bei der Explosion einer Autobombe sind vier Menschen getötet worden. Bereits im März gab es mehrere Opfer bei drei Explosionen. Stecken erneut Islamisten aus Somalia dahinter?

Geschichte

Erdogan spricht Armeniern Beileid der Türkei aus

Die Türkei streckt die Hand aus: Ministerpräsident Erdogan hat den Nachkommen der Armenier, die im Ersten Weltkrieg den Massakern im Osmanischen Reich zu Opfer fielen, erstmals das Beileid seines Landes übermittelt.

Unternehmen

Facebook und Apple stärker als erwartet

Facebook hat Analysten und Anleger positiv überrascht. Die Quartalszahlen des sozialen Netzwerks liegen mit Gewinn- und Umsatzsteigerungen über den Erwartungen. Apple legt dank guter iPhone-Verkäufe ebenfalls zu.

Euro-Rettung

Frankreichs heikle Defizitspiele

Die Regierung korrigiert ihre Sparziele nach unten. Trotzdem will Frankreich sein Haushaltsversprechen gegenüber der EU einhalten. Die Berechnungen bergen viele Risiken.

Finanzmärkte

Russische Anleihen floppen erneut

Die Ukraine-Krise macht Russland an den Kapitalmärkten zu schaffen. Zum dritten Mal in Folge musste das Finanzministerium den Verkauf von Rubel-Staatsanleihen abrechen. Der Grund: Die Nachfrage blieb aus.

Livestream

Themen

24.4.1923: "Das Ich und das Es"

Geburtstage

1952: Jean Paul Gaultier

Gedenktage

1990: Erstes Weltraum-Teleskop