DW hat Deutsch als Spracheinstellung für Sie gewählt
Wrong language? Change it here.

Ukraine-Krise

USA erheben Vorwürfe gegen Moskau

ImageDer Druck auf Russland wächst: Die USA werfen dem Kreml vor, in die Kämpfe in der Ostukraine einzugreifen. Die EU verschärft die Sanktionen gegen Moskau. Russland erwägt, vor der WTO gegen die Sanktionen vorzugehen.

Israel

Kerry legt Vorschlag für neue Waffenruhe in Nahost vor

ImageDie Kämpfe im Gazastreifen gehen weiter, Immer mehr Menschen sterben. US-Außenminister Kerry legt einen Vorschlag für eine neue Waffenruhe vor.

Russland

Lagerhaft für bekannte Kremlgegner

ImageWegen Protesten gegen Wladimir Putin vor zwei Jahren sind in Russland zwei Regierungsgegner zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Die Verteidigung spricht von einem "Schauprozess".

Karibik

Diplomatenstreit auf Karibikinsel

Die Festnahme eines Diplomaten aus Venezuela auf der zum niederländischen Königreich gehörenden Karibikinsel Aruba sorgt Empörung in Caracas. Präsident Nicolás Maduro spricht von einer "Entführung".

Aids

Absage an Diskriminierung von HIV-Infizierten

Die weltweite Aids-Epidemie ist größtenteils unter Kontrolle - Das ist die positive Nachricht der diesjährigen Welt-Aids-Konferenz, die in Melbourne zu Ende ging. Jedoch gefährdet Diskriminierung die Erfolge.

Luftfahrt

Flugzeug-Wrack in Mali entdeckt

Nach Stunden der Ungewissheit steht nun fest: Die vermisste Passagiermaschine der Gesellschaft Air Algérie ist im Norden Malis abgestürzt. An Bord waren viele Franzosen. Niemand mag ein Verbrechen ausschließen.

Islamismus

Zweifel an Schock-Bericht aus dem Irak

Die Vereinten Nationen prüfen einen angeblichen Aufruf, mit dem die islamistische Terrorgruppe ISIS die Genitalverstümmelung von Frauen befohlen haben soll. Fiel eine UN-Gesandte auf eine gefälschte Fatwa herein?

Livestream

Themen

25.7.1956: "Andrea Doria" wird gerammt

Geburtstage

1954: Jürgen Trittin

Gedenktage

1968: Papst gegen Pille